.

Allgemeine Mietbedingungen



Allgemeines
Handtücher, Geschirrtücher, Bettwäsche usw. müssen mitgebracht werden.

Das Aufstellen von Zelten und Wohnwagen auf dem Grundstück ist nicht gestattet.

Ferienhäuser dürfen nur mit der im Katalog angegebenen Personenzahl bezogen werden. Eine Überbelegung ist nicht erlaubt. Der Vermieter behält sich das Recht vor, überzählige Personen abzuweisen.

Eventuelle Beanstandungen am Mietobjekt sind unverzüglich zu melden. Spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.

Schäden, die durch den Mieter verursacht wurden, sind umgehend zu melden und zu regulieren.

Bootsfahrten erfolgen auf eigenes Risiko.

Buchung
Das von Ihnen gewünschte Haus können Sie schriftlich oder telefonisch bestellen. Sie erhalten dann einen Mietvertrag, der innerhalb von 2 Wochen zurückzusenden ist.

Bezahlung
Nach Abschluß des Vertrages wird eine Anzahlung in Höhe von 30% sofort fällig. Der Restbetrag ist spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt zu bezahlen. Die Summe ist auf das im Vertrag angegebene Konto zu überweisen.

Preise
Die im Mietvertrag angegebenen Preise sind verbindlich. Preisänderungen können nur mit Zustimmung des Vermieters vorgenommen werden.

An- und Abreise
Das von Ihnen gemietete Ferienhaus kann am Anreisetag nicht vor 14:00 Uhr bezogen werden und ist am Abreisetag bis spätestens 10:00 Uhr zu verlassen.